Home
Videos uploaded by user “Andi”
Ko Samed Village Nightlife 2014
 
03:39
Ko Samet[1] (Thai: เกาะเสม็ด, Thai pronunciation: [kɔ̀ʔ samèt]), is one of the Eastern Seaboard Islands of Thailand. It is located in the Gulf of Thailand off the coastline of the Thai province of Rayong, approximately 220 kilometres (140 mi) southeast of Bangkok. Ko Samet is part of the Phe (Thai: เพ) Subdistrict of the Amphoe Mueang Rayong (Thai: เมืองระยอง, the capital district, or Amphoe Mueang), of Rayong province. Ko Samet is the largest and westernmost of a cluster of islands not far from the coast.[2] Popular with foreign tourists and as a weekend getaway for residents of nearby Bangkok, most of the island (excluding the Na Dan area) belongs to the Khao Laem Ya - Mu Ko Samet National Park. In 1981, the Royal Forest Department declared the archipelago of Samet, along with nine other small islands, the headland of Khao Laem Ya, and the 11 kilometres (6.8 mi) Mae Ramphueng Beach to be a National Park, and is thus Ko Samet is under the protection of the National Parks Division of the Thai Government. Ko Samet is 6.5 kilometres (4.0 mi) south of mainland Rayong province and is surrounded by the Gulf of Thailand. from WIKIPEDIA
Views: 37111 Andi
Austria: Gmunden-Traunsee-Traunstein
 
03:49
I make Hollyday on the beautyfull Lake "Traunsee" and the small Town "Gmunden" in 2011/2012. I filmed 99% free-Hand! The Water have trinking-Water Quality, about 20°C degree! I filmed from Traunstein, Sonnstein und Gmundnerberg. Here is a nice Place for living! The Lake is 191 meters deep and have 2,3km³ Water . Here is the Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=O5iFxMspAbM Info: http://traunsee.salzkammergut.at/en/welcome-at-lake-traunsee.html#oben
Views: 26680 Andi
THAILAND 1996 Bangkok Nana Plaza-Sukhumvit Soi 4 กรุงเทพมหานคร
 
03:14
You can see the Sukhumvitroad 1996 without the Skytrain. Sorry for my bad early moviework. Bangkok's Thai - name: กรุงเทพมหานคร อมรรัตนโกสินทร์ มหินทรายุธยามหาดิลก ภพนพรัตน์ราชธานีบุรีรมย์ อุดมราชนิเวศน์ มหาสถานอมรพิมาน อวตารสถิต สักกะทัตติยะ วิษณุกรรมประสิทธิ์ heisst übersetzt: Stadt der Engel, große Stadt [und] Residenz des heiligen Juwels Indras [­Smaragd-Buddha­], uneinnehmbare Stadt des Gottes, große Hauptstadt der Welt, geschmückt mit neun wertvollen Edelsteinen, reich an gewaltigen königlichen Palästen, die dem himmlischen Heim des wiedergeborenen Gottes gleichen, Stadt, die von Indra geschenkt und von Vishnukarm gebaut wurde." or simply : Krung Thep, กรุงเทพฯ Die Hauptstadt hat 7,025 Millionen Einwohner (2009). Sie ist die mit Abstand größte Stadt des Landes. In der Bangkok Metropolitan Region (BMR), der größten Metropolregion in Thailand, leben insgesamt 12,177 Millionen Menschen (2009) Die Stadt liegt an der Nahtstelle der Indochinesischen und der Malaiischen Halbinsel am Chao-Phraya-Strom (in der westlichen Welt als Maenam bezeichnet, was wörtlich übersetzt Mutter des Wassers heißt, eigentlich aber ganz allgemein Fluss bedeutet) und nördlich des Golfs von Thailand durchschnittlich fünf Meter über dem Meeresspiegel. Der Chao Phraya hat eine Breite von etwa 400 Metern. Das westlich des Chao-Phraya gelegene Gebiet wird Thonburi genannt und war bis 1971 eine eigenständige Stadt, während der östlich gelegene Teil vor mehr als zweihundert Jahren nur ein kleines Dorf war, hauptsächlich bewohnt von chinesischen Händlern. Das Stadtgebiet hat eine Fläche von 1.565,2 Quadratkilometern, die gesamte Metropolregion eine Bodenfläche von 7.761,5 Quadratkilometern. Quelle: Wikipedia
Views: 17766 Andi
grosser Priel 12.Juli 2013
 
04:05
Großer Priel is the highest mountain in the Austrian mountain range of Totes Gebirge. It is located in the Gmunden District of Upper Austria (Oberösterreich) and has an elevation of 2,515 meters.[2] The most common routes of ascent are from the Prielschutzhaus, an alpine hut managed by the Österreichischer Alpenverein, on the south side of the mountain, and from the Welser Hütte on the north side. There are also a number of paths leading from Großer Priel to the rest of the plateau of the Totes Gebirge. Quelle: Wikipedia
Views: 6217 Andi
Thailand Ban Phe  บ้านเพ 2014
 
02:44
Ban Phe (Thai บ้านเพ) ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Landkreis (Amphoe) Mueang Rayong. Die kleine Hafenortschaft liegt am Golf von Thailand etwa 20 km östlich der Stadt Rayong in der Provinz Rayong. Die Menschen hier leben vorwiegend vom Fischfang, Handel und der Arbeit in einer der acht Fischverarbeitungsfabriken. Der Tourismus gewinnt seit den letzten paar Jahren immer mehr an Bedeutung und es lassen sich auch immer vermehrter Ausländer hier nieder. Ban Phe ist der wichtigste Ausgangspunkt für Fahrten zur Insel Ko Samet. Der Strand von Ban Phe ist 8 Kilometer lang. Das Rayong Aquarium befindet sich am Ortsrand von Ban Phe. เทศบาลตำบลบ้านเพ ตั้งอยู่ในเขตอำเภอเมืองระยอง จังหวัดระยอง โดยห่างจากตัวเมืองระยองประมาณ 20 กิโลเมตร และห่างจากกรุงเทพมหานครตามถนนสุขุมวิทเป็นระยะทาง 200 กิโลเมตร
Views: 7927 Andi
GERMANY : Thomas Eder Steig 2010
 
06:55
Ausgangspunkt Passturm Schellenberg (Parkplatz)(ca. 480 m) Ausgangspunkt GPS 47.7054225694576 / 13.0388939380646 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...) Hütten Toni-Lenz-Hütte (1411 m), Bergstation Geiereck (1808 m), Zeppezauer Haus (1664 m) Anfahrt Von Salzburg nach Grödig, dann Richtung Süden über die Grenze nach Deutschland. Wenige 100 m nach der Grenze Parkplatz am Passturm Schellenberg.
Views: 16040 Andi
Tour auf den "Grosser Hundstod"  2013
 
06:26
Der Große Hundstod, manchmal auch einfach nur Hundstod, ist mit seiner Höhe von 2594 Metern einer der Hauptgipfel des Steinernen Meers in den Berchtesgadener Alpen, und liegt auf der Grenze des deutschen Bundeslands Bayern und des österreichischen Bundeslands Salzburg. Der Name des Berges bezieht sich auf die Watzmannsage, in der die Hunde des Watzmann vom Hundstod herabstürzen. Auf den Großen Hundstod gibt es für trittsichere und schwindelfreie Bergwanderer einen markierten Weg, der vom Ingolstädter Haus durch die steile Südflanke über Schrofen und Geröll in einer guten Stunde zum Gipfel führt. Das Ingolstädter Haus wird folgendermaßen erreicht: Von der Wimbachbrücke bei Ramsau/ Berchtesgadeb über die Wimbachgriesshütte weiter zum Hundstodgatterl und Ingolstädterhaus. The Großer Hundstod is, at 2,593 metres, one of the main peaks in the Steinernes Meer in the Berchtesgaden Alps, and lies on the border between Bavaria and the Austrian state of Salzburg. From the summit there is a panoramic view in all directions on clear days. To the north is the Hoher Göll, to the east the Teufelshörner, to the southeast the Hochkönig and the rest of the Steinernes Meer, to the south the Zell Basin, and the High Tauern, to the west the Loferer Steinberge and the Kaiser Mountains and to the north the Hochkalter and the Watzmann. There is a marked route up the Großer Hundstod for surefooted mountain walkers with a head for heights that runs from the Ingolstädter Haus along the steep southern flank across schrofen and scree taking a good hour to reach the summit. The Ingolstädter Haus is reached as follows: either from the Salzburg Saalach valley near Pürzlbach past the Dießbach Reservoir (in ca. 4 hrs); from St. Bartholomä on the Königssee lake via the Kärlingerhaus (in ca. 6 hrs) or from Ramsau bei Berchtesgaden via the Wimbachgries Hut and the Hundstodgatterl (in ca. 6 hrs). In addition the Alpine Club map shows a climb from the southeast. Apart from that there are other possible ascents, which however all demand a lot of alpine experience, most of them involve climbing and a good local knowledge. For example, there is a trackless route over the northern flank (easy climbing, access from the wind gap between Hundstodkendlkopf and Großer Hundstod). On the western and eastern sides of the Großer Hundstod are climbing routes up to extreme grade. Quelle: Wikipedia
Views: 7506 Andi
Thailand 2011: Pattaya Soi 7
 
03:42
I walk with my Sony NEX VG10 (settings: Auto) trough the Barszene in Pattayas Soi 7, 10 PM from Beachroad to 2nd road .
Views: 34804 Andi
Thailand 2011: Pattaya Soi 15
 
02:08
I walk with my Sony NEX VG10 (settings: Auto) trough the Barszene in Pattayas Soi 15, 11 PM from 2nd road to Walkingstreet. .
Views: 10155 Andi
Thailand: BURI RAM 2012
 
03:55
Einwohner: ca. 30500 Buriram ist eine alte Siedlung der Khmer. Die Siedlungstätigkeit lässt sich bis ins 7. Jahrhundert nachweisen. Buriram liegt am südlichen Rand der Khorat-Hochebene, die in der heißen Jahreszeit äußerst trocken und in der Regenzeit überschwemmt ist. Die Entfernung zur Hauptstadt Bangkok beträgt etwa 400 Kilometer. Der Hauptwirtschaftszweig in Buriram ist die Landwirtschaft und der Tourismus. Buriram besitzt mehrer große Schweinefarmen.
Views: 4602 Andi
THAILAND : Khaosan Road, Bangkok 1995
 
02:33
We stay in Bangkok's famous Khaosan Road, a Packpacker destination. 1995 it was quiet and not so much Tourist.Sorry for bad quality-it was my 1st. movie.
Views: 9540 Andi
ละหานทราย Lahan Sai 2016
 
02:51
Amphoe Lahan Sai (Thai: อำเภอ ละหานทราย) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im südlichen Teil der Provinz Buri Ram. Die Provinz Buri Ram liegt in der Nordostregion von Thailand, dem so genannten Isan. Lahan Sai Stadt hat ca. 15000 Einwohner. Lahan Sai (Thai: ละหานทราย, pronounced [lā.hǎːn sāːj]) is a district (Amphoe) in the southern part of Buriram Province, northeastern Thailand. ละหานทราย เป็นคำรวม ละหาน หมายถึง สภาพท้องที่ซึ่งอุดมไปด้วยที่ราบลุ่ม ทราย หมายถึง สัตว์ป่าชนิดหนึ่ง มีความสวยงามปราดเปรียว รวมคำว่า ละหานทราย หมายถึงพื้นที่ราบลุ่มอุดมสมบูรณ์ชุกชุมไปด้วยเนื้อทราย เดิมพื้นที่นี้เป็น ป่าทึบ มีสัตว์ป่าโดยเฉพาะเนื้อทรายเป็นจำนวนมาก อดีตอำเภอละหานทรายเป็นท้องที่ที่ขึ้นอยู่ในเขตการปกครองของอำเภอนางรอง จังหวัดบุรีรัมย์ สภาพโดยทั่วไปเป็นป่าดงทึบ พื้นที่กว้างขวาง อุดมสมบูรณ์มีทรัพยากรมากมาย ทำให้ราษฎรในท้องที่ใกล้เคียงอพยพเข้ามาอยู่อาศัยและประกอบอาชีพมากขึ้น สภาพท้องที่ มีความเจริญมากขึ้นเป็นลำดับ มีประชากรมากขึ้น การคมนาคมยากลำบาก และอยู่ห่างไกลอำเภอเดิมมาก ซึ่งเป็นอุปสรรคแก่การปกครองและการให้บริการประชาชน กระทรวงมหาดไทย จึงประกาศตั้งเป็นกิ่งอำเภอ ชื่อว่า “กิ่งอำเภอละหานทราย” เมื่อวันที่ 1 มกราคม 2504 มีเขตการปกครอง 3 ตำบล คือตำบลละหานทราย ตำบลปะคำ และตำบลถาวร ที่ตั้งที่ว่าการกิ่งอำเภอ ตั้งที่บ้านละหานทราย ต่อมามีความเจริญมากขึ้นได้รับการยกฐานะเป็นอำเภอ เมื่อวันที่ 17 กรกฎาคม 2506 หลังจากนั้นบ้านเมืองมีความเจริญขึ้น ประกอบกับประชากรมีความหนาแน่น พื้นที่บางส่วนได้ถูกแยกออกไปเป็นอำเภอปะคำ อำเภอโนนดินแดง และอำเภอเฉลิมพระเกียรติ จังหวัดบุรีรัมย์ ปัจจุบัน แบ่งเขตการปกครองออกเป็น 6 ตำบล 84 หมู่บ้าน
Views: 4347 Andi
Berndorf in Niederösterreich 2014
 
05:22
Die Stadtgemeinde Berndorf mit 8898 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014) liegt am Rande des Wienerwaldes im Triestingtal in Niederösterreich. Aufgrund der geschichtlichen Entwicklung im 19. Jahrhundert wird sie auch als Krupp-Stadt bezeichnet. Die Firma Krupp beschäftigte 3.500 Mitarbeiter aus Berndorf und Umgebung. Mit Landesgesetz vom 26. April 1923[4] vereinigten sich Berndorf, St. Veit an der Triesting, Ödlitz und, bis dahin jeweils Teil der Ortsgemeinde Grillenberg, die Ortschaft Veitsau sowie die Rotte Steinhof zur Stadtgemeinde „Groß-Berndorf“.[5][Anm. 4] Nach dem Anschluss im Jahr 1938 wurde die Firma Arthur Krupp dem deutschen Kruppkonzern eingegliedert. Durch die ansässige Industrie war Berndorf auch ein wichtiges Ziel der alliierten Luftangriffe in den späteren Kriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. Während der Kriegsjahre machten aber auch die Naturgewalten vor Berndorf nicht halt, wobei zwei Mal (in den Jahren 1939 sowie 1944) die Triesting die stärksten Hochwasser ihrer Geschichte führte und große Schäden anrichtete. Nach Kriegsende wurde die Metallwarenfabrik von der sowjetischen Armee beschlagnahmt und den USIA-Betrieben eingegliedert. Sie wurde erst 1957 dem österreichischen Staat übergeben und mit den Vereinigten Aluminiumwerke Ranshofen (VAW) zur Vereinigte Metallwerke Ranshofen Berndorf AG (VMW) bzw. Austria Metall AG (AMAG) fusioniert. Auf Grund von finanziellen Problemen der verstaatlichten Industrie Anfang der 1980er Jahre wurde Berndorf 1984 wieder aus dem VMW-Konzern ausgegliedert und 1988 separat durch Manager-Buy-Out als Berndorf AG privatisiert. Außerdem entstand die kleinere KMU, die aber in der gleichen Sparte tätig ist wie Berndorf. Die gesamte Entwicklung Berndorfs war eng mit der Geschichte der Kruppfamilie verbunden. So wurden von Arthur Krupp neben den Industriebetrieben eine private Volksschule und ein öffentliches Bad gebaut. Für den Zustrom der Arbeiter und Angestellten ließ Krupp die Stadtviertel Wiedenbrunn und Margareten auf Kosten des Unternehmens errichten[3], zwischen 1880 und 1918 insgesamt 260 Häuser mit über 1100 Wohnungen. Auch die neobarocke Margaretenkirche wurde von Krupp errichtet. Städtebaulicher Planer und teilweise ausführender Architekt war Ludwig Baumann. Krupp sorgte dafür, dass in der Schule eine Zentralheizung eingebaut wurde. Außerdem gab es Duschen für die Kinder - zur Erbauungszeit ein ungeheurer Luxus, über den die Arbeiterbevölkerung des Ortes in ihren Häusern nicht verfügte. Außerdem sorgte Krupp für das, was man heute schulärztliche Betreuung nennen würde: In der Mädchenschule gab es einen von Krupp bezahlten Zahnarzt, der regelmäßig die Zähne der Schülerinnen inspizierte und gegebenenfalls auch reparierte. Heute sind die Schulen neben dem Unterricht nach wie vor eine touristische Attraktion, die in unterrichtsfreien Zeiten besichtigt werden kann. Da sie in erster Linie dem Gebrauch dienen, können die Schulen frei über die Inneneinrichtung verfügen. Insbesondere in der Volksschule ist heute statt der originalen Einrichtung oder zusätzlich dazu modernes Mobiliar aufgestellt; auch wurden 2008 die originalen, dezenten Lampen durch große moderne Beleuchtungskörper ersetzt. Die zwölf Stilklassen wurden zwölf Stilrichtungen der Baukunst nachempfunden. Quelle: Wikipedia
Views: 3956 Andi
Eurocopter EC120B
 
05:03
Rundflug mit dem Eurocopter EC 1210 B Colibri Ohlsdorf-Gmunden-Traunstein-Naturfreundehaus und retour. Leider war mein Sitzplatz auf der falschen Seite....
Views: 28317 Andi
Tour auf den Schafberg (1782m) 2013
 
02:53
Der Schafberg (1782 m ü. A.) ist ein markanter Berg der Salzkammergut-Berge in der Grenzregion von Salzburg und Oberösterreich. Sein Gipfel ist mit der Schafbergbahn touristisch erschlossen und liegt vollständig in Salzburg. Ein Wanderweg führt von der Ortschaft "Winkl" über die Schafbergalm auf den Gipfel.
Views: 2417 Andi
Bergtour auf den Grimming (2351m), via Südostgrad 2013
 
04:21
Diese Tour sollten nur trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger begehen. Der Grimming ist ein markanter Gebirgsstock im Bezirk Liezen im Bundesland Steiermark. Mit seinen auf drei Seiten steil aufragenden und markanten, weithin sichtbaren Felswänden galt der Grimming lange als höchster Berg der Steiermark. Dies wurde durch neuzeitliche Messungen widerlegt und die Höhe des Grimming mit 2.351 Metern über der Adria festgelegt. Der Aufstieg auf den Grimming über den Südostgrat ist eine schwere Bergtour, die speziell im letzten Drittel des Aufstiegs auch Kletterpassagen der Schwierigkeitsstufen II +III enthält. Die Wanderung auf den Grimming startet in der Steirischen Gemeinde Trautenfels im Bezirk Liezen. Mögliche Routen: Von Trautenfels durch die Schneegrube (Südosten): Beliebtester Anstieg über die Grimminghütte. Dieser Weg wurde 1888 von Heinrich Heß erstbegangen. Von Kulm (Nordwesten): Hinter der Skiflugschanze beginnend, durch das Gipfelkar, in dem sich die Biwakschachtel befindet. Von Trautenfels über Kasten und Multereck: Hierbei überschreitet man zunächst den östlichen Vorgipfel (2.176 m), ehe man auf den Hauptgipfel kommt. Von Niederstuttern auf die Grimminghütte, anschließend links über den Südostgrat oder rechts über Kasten und Multereck auf den Gipfel. The Grimming (2,351 m) is an isolated mountain in the Dachstein Mountains, Austria.
Views: 6940 Andi
BURMA : Yangon Towntown  2010
 
06:22
Yangon is located in Lower Myanmar at the convergence of the Yangon and Bago Rivers about 19 miles (30 km) away from the Gulf of Martaban. Its standard time zone is UTC/GMT +6:30 hours.
Views: 9188 Andi
GERMANY : Untersberg, Toni Lenz Hütte 2010
 
05:40
Nach der Deutschen Bundesgrenze aus Salzburg kommend in" Markt Schellenberg"rechts , befindet sich der Ausgangspunkt für den nicht schwierigen Aufstieg zur "Toni Lenz Hütte". 5 minuten von der Hütte entfernt ist der Eingang zur "Schellenberger Eishöhle" der grössten Eishöhle Deutschlands. Da die hälfte des Weges ein Comfortabler Forstweg ist, kann die Strecke auch von Spaziergängern bewältigt werden.Für diejenigen die Fit sind ist dann noch der "Thomas Eder Steig" interessant, über diesen gelangt man über die sogenannte "Mittagsscharte" entweder zum "Berchtesgadener Hochtron " oder zur Bergstation der Untersbergseilbahn.
Views: 12280 Andi
Sihanoukville Island Trip 2012
 
04:46
There are more than a dozen islands off the coast of Sihanoukville for tourists to hop around. Only some of them have been so far developed for overnight stays. Many guesthouses, travel agencies and restaurants on Ochheuteal and Serendipity beaches offer trips and packages to some of these islands. Koh Russei: Also known as the Bamboo Island. This medium sized island is located a few kilometers out from Otres Beach or Ream. There is a small navy base and some beach bungalows. Koh Rong: It is situated west of the Sihanoukville coast. It offers the fantastic strand of beach on its southwest, stretching about 5 kilometres (3 mi). It has fresh water resources on the island and a bustling fishing community on the southeast with basic supplies including fresh water, fish and crab. Koh Rong Samlon: It is a bit smaller than Koh Rong and situated on its south. Beautiful beaches are on the east coast, where a large heart-shaped bay with some shellfish cultivation is located, and on the north shoreline facing Koh Rong. The marine life around Koh Rong Samloem is very diverse and offers some amazing diving. Koh Tang: It is located quite far from the main shoreline of Sihanoukville. Going there requires trippers to stay overnight on board. It offers interesting diving spots most of which are not frequently explored. The island is home to a military outpost and travelers should expect to be boarded by military personnel when out at the island. Koh Pos: Also known as Morakot Island or Snake Island. This island is 800 metres (2,625 ft) off of Victory Beach. It is under development by Russian investors to become a luxury holiday destination.[14] It was linked to the mainland with a bridge in July 2011. The bridge is not currently open for traffic. Koh Dek Koul: This small private island is 7 kilometres (4 mi) off from Victory Beach. The luxurious Russian owned Mirax Resort is located on this island.
Views: 6724 Andi
Thailand: Non Din Daeng 2012 เขื่อนลำนางรอง
 
03:16
Lam Nang Rong -- Staudamm südwestlich der Provinzhauptstadt Buriram bei dem Dorf Ban Non Din Daeng, Amphoe Non Din Daeng: der 23 m hohe und 1.500 Meter lange Damm dient der Bewässerung der Felder in der Umgebung. Der Stausee wird von Touristen und Einheimischen gerne zum Schwimmen und Fischen benutzt. The evidence shows that ancient civilizations once existed in Buriram. ... At present, it is one of the most beautiful and significant temples in Buriram. ... Prasat Nong Hong (ปราสาทหนองหงส์)
Views: 3183 Andi
CAMBODIA 2007 King Norodom Sihamoni visit Sihanoukville ក្រុងព្រះសីហន
 
03:06
Samdech Preah Bâromneath Norodom Sihamoni (* 14. Mai 1953 in Phnom Penh) is the King of Cambodia. We stay in Sihanoukville, i think it was 12. February 2007, and the King visit the City.
Views: 32403 Andi
Steinbock am Watzmann 2014
 
02:20
Bei meiner Tour Wimbachbrücke-Watzmann Mittelspitze hab ich auf ca. 2500m einen Steinbock getroffen, hatte leider nur mein Handy mit, aber ich hab erst das erste mal in freier Natur einen Steinbock getroffen, er hat mir meine Zeit ruiniert, aber das wars mir Wert! (2:32h bis am Gipfel auf 2713m). Ein paar Wochen später hat das selbe Vieh einen Mann verdroschen der mit seinem Hund spazieren war, er wurd dann mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen! Der Steinbock liegt jetzt schon irgendwo in einer Tiefkühltruhe, in Portionen abgepackt.Das hat er jetzt davon. Na wenigstens hat das aggressive Vieh mich nicht verwurstet :-) Unterdessen hat sich der verletzte Bergsteiger zu Wort gemeldet. Wie er der Kronen-Zeitung sagte, sei der Steinbock auf ihn zugekommen. Zunächst habe er seinen Hund attackiert. Anschließend habe er auch ihn angegriffen, so der 45-Jährige. Beim ersten Mal habe er noch ausweichen können. Beim zweiten Mal sei er von den Hörnern getroffen und durch die Luft geschleudert worden. Als der Salzburger am Boden lag, ließ das aggressive Tier von ihm ab. Der Mann erlitt einen offenen Sprunggelenksbruch. Quelle: Bayernwelle Südost
Views: 3624 Andi
Tour auf die Schönfeldspitze 2013
 
08:30
Die Schönfeldspitze ist mit 2653 m ü. A. nach dem Selbhorn der höchste Berg des Steinernen Meeres. Die Schönfeldspitze liegt am südlichen Rand des Massivs, oberhalb von Maria Alm im Pinzgau (Bezirk Zell am See des Land Salzburgs), westlich des Hochkönigs. Der formschöne pyramidenförmige Gipfel ragt aus der Karsthochfläche des Steinernen Meeres eindrucksvoll empor und ist auch von Berchtesgaden aus zu sehen. Bei einer Bootsfahrt über den Königssee nach St. Bartholomä steht die Schönfeldspitze zunächst beherrschend über dem jenseitigen Ufer des Sees; sie wird jedoch von den Vorbergen umso mehr verdeckt, je mehr man sich dem Südufer nähert. Ein beliebter Anstieg erfolgt von Saalfelden oder Maria Alm aus. Über den Ramseidersteig erreicht man das Riemannhaus (2177 m) auf der Ramseider Scharte. Von dort gibt es dann mehrere Möglichkeiten des Aufstieges bis auf den markanten Gipfel. Alle üblichen Routen sind gut markiert. Sie verlangen Trittsicherheit und an den ausgesetzten Stellen vor allem Schwindelfreiheit (Schwierigkeitsgrad I nach UIAA-Skala). Der lange Aufstieg von deutscher Seite beginnt am Königssee über steile Serpentinen hinauf zum Funtensee und dem Kärlingerhaus (1630 m). Bald lässt man die Waldgrenze hinter sich, und das Gelände wird zu Beginn des Steinernen Meeres etwas flacher und felsiger. Man steigt bis zur Buchauer Scharte empor und von dort führt der letzte Anstieg über den Ostgrat zum Felsgipfel der Schönfeldspitze. Der von Maria Alm ausgehende österreichische Anstieg zur Buchauer Scharte ist steil und anstrengend. Die letzten paarhundert meter sind schlecht markiert, man kommt leicht vom Weg ab, auch beim runtergehen, so wie es mir ergangen ist, ich kam dann noch unter Steinschlag und hatte Glück das ich nicht getroffen wurde! Quelle: Wikipedia Music: Zero Projekt, Grace Valhalla,
Views: 14662 Andi
Untersberg Kienbergsteig Drachenloch 2010
 
10:27
Untersberg: To Toni Lenz Hütte via Kienbergsteig- Kienbergkopf-Drachenloch-Toni Lenz Huette. Vorsicht! Dieser Steig ist streckenweise bis zur Unkenntlichkeit verfallen und kann nur mit Ortskundigen begangen werden. Vor dem Paß (Grenze) 100 m auf der Straße nach Berchtesgaden. Ein Weg zweigt rechts ab und führt in 20 Min. zur Kienbergalm (verfallen). An der Alm rechts vorbei und in Kehren hinauf zum Kienberg Kopf 60 min, (998 m) 3:40 und und weiter zum am 10. Juni 1935 mittags eingestürzte Drachenloch (1247 m, ein Felsentor) 6:05 in ca. 90 Min an einer Quelle vorbei und steil hinauf , auf der südl. Seite weiter zur Toni Lenz Hütte Gesammtgehzeit ca. 2h30min (1411 m). Achtung Zeckengefahr!!! Im Video sind auch einige Gemsen 7:38 zu sehen. Music: Zero Project; Celestial Aeon Project; Mindthings;
Views: 9637 Andi
Tour auf den Hochfelln 1674m
 
04:19
Der Hochfelln ist ein Berg in den Chiemgauer Alpen mit einer Höhe von 1674 Metern über dem Meeresspiegel bei Bergen im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Ein benachbarter Berg ist der Hochgern. Der Gipfel kann zu Fuß erklommen werden, es führt aber auch die Hochfellnseilbahn von Bergen aus mit einem Halt auf halber Höhe (Bründlingalm) Welt-Icon zur Spitze. Unmittelbar neben dem Gipfelkreuz steht das Hochfellnhaus, der höchstgelegene gastronomische Betrieb im Chiemgau
Views: 5447 Andi
Trip Ban Phe to Ko Samed/Ao Wong Duean 2014
 
02:15
Ko Samed ist eine Insel im Golf von Thailand, die der Küstenlinie der Provinz Rayong (Thailand) etwa 6,5 Kilometer vorgelagert ist. Ban Phe ist der wichtigste Ausgangspunkt für Fahrten zur Insel Ko Samet. Ko Samet lies about 45 minutes by boat off Ban Phe. Tarua phe pier Ferry to to "Nadan Pier" (Koh Samet) every hour from 8.00 to 17.00. Ferry to "Ao Vongduan Pier" (Koh Samet) Speed Boat to "Ko Samet" or any island at any time Ao Wong Duan ist der zweitgrößte Strand der Insel (der größte ist Hat Sai Kaeo). Ao Wong Duan zieht aufgrund seines wunderschönen weißen Sandstrands und den guten Unterkünften viele Touristen, während der Hoch- als auch in der Nebensaison, an. Es gibt dort gute Fischrestaurants mit schöner Aussicht. เทศบาลตำบลบ้านเพ จากวิกิพีเดีย สารานุกรมเสรี เทศบาลตำบลบ้านเพ ตั้งอยู่ในเขตอำเภอเมืองระยอง จังหวัดระยอง โดยห่างจากตัวเมืองระยองประมาณ 20 กิโลเมตร และห่างจากกรุงเทพมหานครตามถนนสุขุมวิทเป็นระยะทาง 200 กิโลเมตร
Views: 2155 Andi
THAILAND 2002 Bangkok-Pratunam
 
03:12
Der Pratunam-Markt liegt in einem der ältesten Teile der Stadt an der Ecke Petchaburi- und Ratchapraropstraße ganz in der Nähe des Indra Regent Hotels und des Bayoke II-Turms. Auf dem fruchtbaren Gelände wurde in früheren Zeiten hauptsächlich Chinakohl angebaut, bevor man es zu einem Geschäftsviertel umfunktionierte. Direkt gegenüber der Petchaburistraße liegt die Platinum Fashion Mall und nicht weit entfernt liegt Pantip Plaza, ein Einkaufszentrum für Computer und Elektroartikel.
Views: 4861 Andi
Walking on 5th Watzmannkind  2014
 
03:13
Tour vom Parkplatz Hammerstiel über die Benzinkurve ins Watzmannkar und auf das 5. Watzmannkind. Der Weg von der Benzinkurve ins Watzmannkar ist zugewachsen und weitgehend unbrauchbar, der Weg über die Kührointalm ist der bessere! War schon mal jemand am 4.Watzmannkind oder kennt den einstieg? Bitte PN an mich! Danke!Die Watzmannkinder schließen das Watzmannkar am oberen Ende ab. Der Sage nach sind es sieben; jedoch sind nur fünf als eigenständige Gipfel ausgeprägt; Nummerierung von Ost nach West: 1. Kind 2247 m, 2. Kind 2232 m, 3. Kind 2165 m, 4. Kind („Watzmann-Jungfrau“) 2270 m, 5. Kind 2225 m. Der neue Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen alpin spricht auch von einem sechsten Watzmannkind (2225 m)[12] und meint damit den Aufschwung am Fuß der Mittelspitze-Ostwand, an dem sich die Watzmann-Skischarte befindet. Die genauen Höhen der einzelnen Watzmannkinder sind wiederholt Gegenstand von Diskussionen, da keine amtliche Karte alle Höhen angibt.
Views: 843 Andi
Durch das Reintal auf die Zugspitze, 2962m
 
06:00
Die Zugspitze ist mit 2962 Metern über Normalhöhennull der höchste Berg Deutschlands und des Wettersteingebirges. Sie liegt südwestlich von Garmisch-Partenkirchen, und über ihrem Westgipfel verläuft die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Auf den Zugspitzgipfel führen drei Seilbahnen. Die erste, die Tiroler Zugspitzbahn, wurde 1926 gebaut und endete auf einem Grat unterhalb des Gipfels, bevor die Endstation 1991 auf den Gipfel verlegt wurde. Eine Zahnradbahn, die Bayerische Zugspitzbahn, führt durch das Innere der Nordflanke und endet auf dem Zugspitzplatt, von wo eine weitere Seilbahn zum Gipfel hinauf führt. Mit der Bayerischen Zugspitzbahn und der Eibseeseilbahn, der dritten Luftseilbahn, gelangen jährlich durchschnittlich 500.000 Menschen auf den Gipfel. Im Winter bedienen neun Skilifte ein Skigebiet auf dem Zugspitzplatt. In der 1900 eingeweihten meteorologischen Station und der Forschungsstation Schneefernerhaus werden hauptsächlich Klimaforschungen betrieben. Der leichteste der Normalwege führt durch das Reintal und ist der Weg der Erstbesteiger. Gleichzeitig ist er auch der längste Anstieg. Ausgangspunkt ist das Skistadion (730 m) von Garmisch-Partenkirchen. Durch die Partnachklamm führt der Weg entlang der Partnach zur Bockhütte (1052 m), wo das Reintal beginnt. Oberhalb der Partnach, die zwischendurch versickert, führt der Weg bis zur Reintalangerhütte (1370 m). Bis dorthin ist der Anstieg relativ flach, wird danach aber steiler. Von der Hütte geht es durchs Brunntal hinauf zur Knorrhütte (2057 m), die am Ostrand des Zugspitzplatts steht. Hier trifft auch die Variante von Ehrwald über das Gaistal und das Gatterl auf den Reintalweg. Über das Zugspitzplatt führt die Route nun in Richtung Nördlicher Schneeferner. Oberhalb der Station Sonn-Alpin beginnt am Punkt 2815 der versicherte Teil des Anstieges zum Zugspitzgipfel. Insgesamt sind auf der Tour 2232 Höhenmeter zu überwinden, die reine Gehzeit beträgt zwischen acht und zehn Stunden. Quelle: Wikipedia
Views: 40526 Andi
Thailand: Chachoengsao ฉะเชิงเทรา  2012
 
05:15
Chachoengsao (Thai: ฉะเชิงเทรา ) is a town (thesaban mueang) in central Thailand, capital of the Chachoengsao Province. It is located on the bank of the Bang Pakong River. It occupies the tambon Na Mueang and parts of Ban Mai, Bang Tin Pet, Wang Takhian and Sothon of Mueang Chachoengsao district. As of 2006 it has a population of 60,893. The town was established in the year 1549 during the reign of King Maha Chakkrapat of Ayutthaya and originally used as a centre for armed force recruitment. During the reign of King Maha Thammaracha, the kingdom was in a weak condition due to being defeated by the Burmese. Phraya Lawaek, the Khmer king conscripted Thai people from several towns including Chachoengsao to be in his work force. Chachoengsao is sometimes referred to as "Paet Riu", such a name is derived from large sized fish locally caught in the past. Paet Riu literally means 8 cuts or slices which refers to the way the fish was cooked and served as a local dish in Chachoengsao. The town is about 50 km east of Bangkok and can be accessed by train. The west part of the province is the low river plain of the Bang Pa Kong River, which is used extensively for farming rice. To the east is more hilly terrain, with an average height of more than 100 m above sea level. Sehenswürdigkeiten Wat Sothon Wararam Woravihan - buddhistische Tempelanlage (Wat) am Westufer des Maenam Bang Pakong, etwa 2 km südlich des Stadtzentrums. Er stammt aus der Ayutthaya-Zeit und beherbergt eine sehr verehrte vergoldete Buddha-Statue in Meditationspose, die Luang Po Sothon genannt wird. Sie misst etwa 1,65 Meter von Knie zu Knie und ist etwa 1,98 Meter hoch. Seit dem Jahre 1999 wird die Anlage behutsam restauriert. Bemerkenswert ist der 84 m hohe weiße Ubosot, der weithin sichtbar ist. Quelle: Wikipedia
Views: 5681 Andi
Cambodia: Sihanoukville Beach 2012 ក្រុងព្រះសីហន
 
06:18
Sihanoukville (Khmer: ក្រុងព្រះសីហន, Preah Sihanuk, Sihanouk-Stadt, zu Ehren König Norodom Sihanouks) ist eine Hafenstadt in Kambodscha am Golf von Siam. In der Provinz Sihanoukville leben etwa 235.190 Einwohner (Stand 2006), die Stadt Sihanoukville ist die fünftgrößte des Landes. Kurz nach der politischen Unabhängigkeit Kambodschas wurde 1956 der Bau eines von Frankreich finanzierten Tiefsee-Hafens begonnen, um die Versorgung Kambodschas über Saigon (heute: Ho-Chi-Minh-Stadt) zu sichern und damit die Abhängigkeit von Vietnam zu reduzieren. Während des Zweiten Indochinakriegs wurde der militärische Nachschub für Kambodscha, aber auch für den in Südvietnam operierenden Vietcong, über den 1960 fertiggestellten Hafen Kompong Som abgewickelt. Während der Khmer-Rouge-Herrschaft 1975-1979 war das Löschen der Schiffe mit erheblichen Problemen behaftet: Zeitzeugen berichteten über zum Teil wochenlange Wartezeiten. 1979 wurde der Hafen durch Techniker aus der Sowjetunion und der DDR instand gesetzt. Heute verfügt der Hafen über einen Container-Terminal, der derzeit mit japanischen Mitteln ausgebaut wird. Neben der Landverbindung Poipet - Aranyaprathet nach Thailand geht heute ein Großteil des kambodschanischen Im- und Exports über Sihanoukville. Wirtschaft [Bearbeiten] Neben dem Hafen spielt als wirtschaftliches Standbein der Tourismus eine zunehmend bedeutende Rolle. Sihanoukville verfügt noch über saubere Strände sowohl auf dem Festland als auch auf den vorgelagerten Inseln. Allerdings kommt die Erschließung der Strände nicht immer der ansässigen Bevölkerung zugute. Über Nacht werden Strandabschnitte planiert und kleine Dörfer und Restaurants verschwinden plötzlich, um großen Investitionen Platz zu machen. Eine Brauerei, die unter anderem Angkor Beer, Bayon Beer und Pepsi-Cola abfüllt, und mehrere Casinos bescheren der Stadt weitere Steuereinnahmen. Die Größenordnung des Schmuggels, der über den Hafen von Sihanoukville abgewickelt wird, ist schwer abschätzbar, dürfte jedoch nicht unerheblich sein. Beaches Clear shoreline of Bamboo Island Occheuteal Beach and Serendipity Beach: Occheuteal Beach is a long and narrow strip of beach lined with Casuarina trees, grass umbrellas, rental chairs and little drink huts as well as bigger restaurants and night-time party spots. The northern section has become known as Serendipity Beach and is a popular beach with western tourists, noted for small guesthouse rooms right on the beach. Aside from these guest houses on the beach there are around 30 beach huts serving good value meals and a wide selection of drinks. The sustainability of the Occheuteal beach was a primary consideration of various stakeholders, which brought about the development of a tourism development and management plan in 2005.[13] Otres Beach: Beyond a small headland at the south end of Ochheuteal is the similar Otres Beach. Sokha Beach: Sokha Beach is located just west of Serendipity Beach. This beach is privately owned by Sokha Beach Hotel, the first five-star luxury beach hotel in Cambodia. It provides many facilities with a wide white sandy beach, but hotel guards may prevent visitors who are not guests from going on to the beach. Independence Beach: Independence Beach is located next to Sokha Beach on its west. The beach was named after the old Independence Hotel. This beach offers a good stretch of clean sand. Situated at the northern end of the beach is Independence Hotel and Koh Pos Beach with a tiny island only 800m off the coast. Koh Pos is known for its rock strewn shoreline. Victory Beach: Victory beach is situated at the furthest north of the peninsula of Sihanoukville. It was the original backpacker beach and is still popular with budget travelers. At the northern end of the beach is located the deep sea port. Apart from white sand and blue sea, this beach offers a good spot to enjoy the sunset. At the south end of Victory Beach is another small strand of sand called Lamherkey Beach. It is the place where a French/ Cambodian construction team laid groundwork for the construction of the new Port of Kampong Som during the 1950s. At this beach, you can hire a boat to nearby islands. Source: Wikipedia
Views: 98252 Andi
THAILAND :  Nakhon Ratchasima (Korat)
 
10:01
The Video show you the "door to Isan",one of the biggest City in Thailand. The Population is about 200 000 People. I make it with my "SAMSUNG HMX H 105" http://reviews.cnet.com/digital-camcorders/samsung-hmx-h105/4505-6500_7-33577118.html
Views: 89939 Andi
AUSTRIA : Untersberg-Berchtesgadener Hochthron 1972m - 2010
 
07:07
Von Markt Schellenberg-Ettenberg aus auf den Scheibenkaser, dann übers Gatter am Stöhr auf das Stöhrhaus, von da aus auf den höchsten Gipfel des Untersbergs, dem Berchtesgadener Hochthron 1972m. Musik: Weightless ; Greg Baumont ;
Views: 5184 Andi
THAILAND : Bangkok Sukhumvit Road in the Night
 
08:26
Bangkok at Night,the real nightlive under the week,tuesday night in the 10km long Mainstreet Sukhumvitroad,from Nana Plaza to Asoke.I make the VDO with my Mobilephone,quality is not so bad! This is not the same than in my boring village,under the week i sit alone togheter with the waiters and trink my beer alone!
Views: 81463 Andi
THAILAND : Mittraphap Road in Nakhon Ratchasima
 
02:40
Mittraphap Road From Wikipedia, the free encyclopedia Thailand Route 2 ทางหลวงแผ่นดินหมายเลข 2 ถนนมิตรภาพ Thanon Mittraphap Major intersections West end: Saraburi East end: Nong Khai Location Provinces: Saraburi, Nakhon Ratchasima Khon Kaen Udon Thani, Nong Khai Highway system AH12 Mittraphap Road (Thai: ถนนมิตรภาพ, Thanon Mittraphap) or Thailand Route 2 (Thai: ทางหลวงแผ่นดินหมายเลข 2, Thang Luang Phaen Din Mai Lek 2) is one of the four major highways in Thailand, along with Phahonyothin Road (Route 1), Sukhumvit Road (Route 3), and Phetkasem Road (Route 4). It runs from Saraburi to Nong Khai. It was built with financial assistance from the United States of America. It is the first highway in Thailand to meet international standards, and the first highway in Thailand to use both asphalt and concrete. It received the name "Thanon Mittraphap" on February 20, 1957. The name literally means "Friendship Road". It is the main road that connects Isan (northeastern Thailand) to Saraburi. It passes through the provinces of Nakhon Ratchasima, Khon Kaen, Udon Thani, and ends in Nong Khai, where it links with the Thai-Lao Friendship Bridge to Laos (subsidised by Australia government).
Views: 12990 Andi
Bangkok: Soi 5 to Sukhumvit Soi 7/ Biergarden
 
04:05
I walk from Amari Boulevard Soi 5 the shortway to Soi 7 / Beergarden and new wave Bar.
Views: 26060 Andi
Germany: Frankfurt am Main  2012
 
07:31
In this International German City are only 60 % Germans, the other 40% are from 160 other Nations. English is the Main Language, you need in Shops, Bars, Restaurants and Hotels. Music: bayboom__--oO]Ü[Oo--_-_minimal_ground
Views: 31786 Andi
FLIGHT : Bangkok to Yangon
 
06:16
We travel from Thailands International Suvarnabhumi Airport to Burma's (Myanmar) Yangon International Airport. http://de.wikipedia.org/wiki/Yangon_International_Airport The Airport handled 800,000 international passengers and 1.2 million domestic passengers in 2006.
Views: 10668 Andi
Tour auf den kleinen Watzmann,  2307m
 
20:25
Rundblick vom Gipfel ab 10:05 , Schönfeldspitze: 11:46 Der bedeutendste Gipfel des Watzmannmassivs nach den Hauptgipfeln des Großen Watzmanns ist der Kleine Watzmann (2307 m), auch Watzmannfrau oder (selten) Watzfrau genannt. Der Normalweg auf diesen Gipfel, der als nicht einfach gilt, führt von der Kührointalm von Norden über die Kederbichel genannte eiszeitliche Moräne auf den Grat, der sich bald zu einer im Volksmund „Gendarm" genannten ausgesetzten Kletterstelle verengt. Es gibt hier im Gegensatz zum Großen Watzmann weder Drahtseilsicherungen noch deutliche Markierungen. In den Platten kurz unterhalb des Gipfels befindet sich eine kleine Höhle mit engem Eingang, die gegebenenfalls auch zum Biwakieren genutzt werden kann. Als markant gilt die Westwand des Kleinen Watzmanns. Diese annähernd senkrechte Wand ist nach der Südspitze-Ostwand die bedeutendste Kletterwand am Watzmann. Quelle: Wikipedia Musik: Silence
Views: 14225 Andi
THAILAND : with Train from Ratchasima  trough Bangkok 2010
 
10:00
We drive with the Train from Nakhon Ratchasima(Korat) to Bangkok and arrive in Hua Lamphong Mainstation. You can see Bangkok from the Railway, you see Slums, good houses, Garbage and Streets.We arrived in the morning 8:00 am.
Views: 3509 Andi
Tour auf den Donnerkogel 2013
 
03:41
Der Große Donnerkogel ist ein 2054 m ü. A. hoher Berg am Nordwestende des Gosaukamms im Dachsteingebirge an der Grenze zwischen den Bundesländern Oberösterreich und Salzburg. Er kann von der Bergstation der Gosaukammbahn, der Gablonzer Hütte, der Stuhlalm oder der Theodor-Körner-Hütte aus erreicht werden. Nordwestlich des Großen befindet sich der Kleine Donnerkogel (1916 m), der vom großen durch die Donnerkogelscharte (1875 m) getrennt ist. Aus der Scharte ragt das Donnermanndl (1910 m), ein Felsturm empor. Routen Der markierte und unschwierige Normalweg auf den Großen Donnerkogel führt aus dem südwestlichen Törlecksattel durch die latschenbestandene Westflanke des Kleinen Donnerkogels in die Südflanke des Großen und von dort nördlich auf den Gipfel. Erstbegeher sind keine bekannt. Seit 2002 führt auch ein Klettersteig von der Gablonzer Hütte in drei Stunden auf den Gipfel (Schwierigkeit C/D). Da der Klettersteig durch privates Jagdgebiet führt, ist ein Ausstieg nur in äußersten Notfällen gestattet.[1] Weitere Anstiege führen durch die nach Südosten und Norden ausgerichteten Wände. Quelle:Wikipedia
Views: 2131 Andi
THAILAND : Bangkok-Nana Plaza in the Night 2010 part 1_2
 
02:25
This Video shows the real Night live in Bangkok on 21.1.2010. From Nana Plaza to Sukhumvitroad,Soi 4 and Soi 8,and you can see a Busstation on Sukhumvitroad,some Ladies waiting fot the "Bus,he never arrived " :-). Im Video ist die Sukhumvitroad,eine der Hauptsrassen von Bangkok,Nana Plaza Soi 4 und die Soi 8 zu sehen. Noch zu sehen ist auch eine Bushaltestelle,einige Maedchen warten dort auf "den Bus,der niemals ankommt" :-)
Views: 35305 Andi
Thailand: Pakham ปะคำ  in Buri Ram
 
03:58
อำเภอ ปะคำ Amphoe Pakham (in Thai: อำเภอ ปะคำ) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) im Südwesten der Provinz Buriram. Die Provinz Buriram liegt in der Nordostregion von Thailand, dem so genannten Isaan. Das Dorf Pakham ปะคำ 9 6.782 Einwohner liegt an dem Highway 348 14°26′18″N, 102°43′30″E
Views: 3082 Andi
GERMANY : a Top City - Düsseldorf 2010
 
05:48
Düsseldorf is the capital city of the German state of North Rhine-Westphalia and Center of the Rhine-Ruhr metropolitan region. Düsseldorf is an important international business and financial centre and also renowned for its fashion and trade fairs. Even though only among the ten most populous cities in Germany by population within city limits, Düsseldorf ranks as one of the country's five global cities.
Views: 224612 Andi
CAMBODIA : 2004 Phnom Penh
 
04:02
Views: 1792 Andi
Thailand: Pattaya Walkingstreet  2011
 
09:41
A nightwalk trough the famous Walkingstreet in south Pattaya, 8. January 2011.
Views: 65420 Andi
Austria: "Feuerkogel"
 
04:43
With the Cable Car up to "Feuerkogel" a Mountain in Austria. The Feuerkogel, Upper Austria's most sun-blessed point, invites you to enjoy an unforgettable experience in the heart of the Salzkammergut, with a superb 360 degree panoramic view to Dachstein and the lake region, cosy Alpine lodges and lots of sporting opportunities! Easily accessible from Ebensee am Traunsee via the Feuerkogel cable car at 1600 metres altitude, which takes you right to the centre of the luxury mountain village. Hike, feast, or laze around in the sunshine there to your heart's content! In the summer time hiking fans in particular will find the best opportunities, and hikes of all difficulty levels. A trip to the Alberfeldkogel viewing point and the impressive Europe Cross, which takes around an hour to walk to, is just one of the many hiking paths which has fascinating views and which await you on Upper Austria's loveliest and sunniest high plateau. The sporty among you can continue on a hike to the Großen Höllkogel, or even cross the impressive Höllen mountain range. Even without any knowledge of the area the Höllen mountain range can be conquered without any risk -- just book one of the best trained mountain guides and get a programme tailored made to suit your fitness level. Guests who aren't so taken with exercise can make use of the four mountain guesthouses to have a stop-off and be indulged with typical hospitality and regional delights! Feuerkogel mountain run. The track rekord is held by Austrias best female mountain runner Andrea Mayr (her time was 0:58:21,8) and the Kenian Kosgei. (0:53:09,1). The main draw for men and women starts at the "Rathausplatz" at 10.00 a.m. The kids and teenagers start on the "Feuerkogel plateau" also at 10.00 a.m. For registration and information see www.feuerkogel-berglauf.org
Views: 2284 Andi
SALZBURG: Sylvester Feuerwerk 2012/13
 
03:01
Sylvester-Feuerwerk 2012/2013 , Salzburg vom Untersberg aus. http://de.wikipedia.org/wiki/Untersberg Camera: Sony Exmor 14,2 MP, E 50mm F1,8, settings Auto
Views: 6607 Andi
Bang Bao Beach 2017
 
05:58
Das Fischerdorf Bang Bao ist von den Piers im Norden von Koh Chang als auch von allen größeren Stränden mit dem Sammeltaxi (Songthaew) zu erreichen. Es ist hier etwas ruhig, um 21 Uhr werden die Strände hochgeklappt, es ist dann wie ausgestorben da. Also genau richtig zum relaxen-wers braucht!Ko Chang liegt im Golf von Thailand an der Ostküste Thailands nahe der Grenze zu Kambodscha. Sie ist mit 215 km²[1] nach Ko Phuket (492 km²) und Ko Samui (228.7 km²) die drittgrößte Insel Thailands. Die Insel ist etwa 30 Kilometer lang und maximal 13 Kilometer breit. Höchste Erhebung: 744 m. ü. M., "Khao Salak Phet"Ko Chang weist ein tropisch-monsunales Klima mit drei Jahreszeiten auf: Kühle Jahreszeit (November – Februar) Warme Jahreszeit (März – Mai) Regenzeit (Juni – Oktober) Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 20 °C bis 33 °C. Die Niederschlagsmengen betragen 2.600 mm bis 4.000 mm.
Views: 3985 Andi